05.07.2020|Basics

2-Zutaten-Schoko-Nicecream

Endlich wieder Sommer! Heiß, sonnig und was braucht man da? Richtig! Eis, Eis, Baby. Ich weiß nicht, warum ich Nicecream erst 2019 für mich entdeckt habe, aber ich bin froh, dass es endlich geschehen ist. Ich liebe Nicecream. Sie ist so schnell gemacht und schmeckt einfach nur köstlich.

Und ganz ehrlich: Das sieht doch wohl einfach nur köstlich aus, oder? Veganes Eis aus dem Supermarkt ist oft voller Zucker und unnötiger Zusätze. Da kommt ihr mit diesem Eis nicht nur günstiger bei weg, sondern auch 100% gesünder. Klar, Bananen haben zwar nicht gerade wenig Kalorien, aber immer noch weniger als ein mit Zucker voll gepumptes Fertig-Eis.

Je reifer die Bananen sind, desto süßer wird das Eis übrigens auch. Deshalb eignet sich Nicecream auch super für die Resteverwertung. Immer wenn ich merke, dass mir die Bananen zu braun werden, schneide ich sie in Scheiben und friere sie ein. So haben sie die perfekte Süße für die Nicecream. Übrigens ist deshalb dieses Eis auch komplett zuckerfrei. Hier werden lediglich Bananen und Kakao gebraucht - that's it. Mehr braucht dieses Grundrezept nicht.

Wenn ihr eher so wie ich euer Eis nicht extrem kalt mögt, empfehle ich euch die Bananen vor dem Mixen etwas antauen zu lassen, damit sie sich erstens besser mixen lassen und zweitens nicht so viel Hirnfrost-Potenzial haben.

Wenn euch das Rezept gefällt, lasst mir gerne eine Bewertung da oder einen Kommentar. Außerdem würde ich mich freuen, wenn ihr mich auf Pinterest oder Instagram besucht. Da werdet ihr immer auf dem neuesten gehalten!

2-Zutaten-Schoko-Nicecream
Drucken
Basics Snacks & Süßes

Eis im Sommer? Für mich regelmäßig ein Muss! Diese Erfrischung hier schmeckt nicht nur unwahrscheinlich lecker, sondern ist super gesund! Schlechtes Gewissen? Adé!

Dauer 10 Minuten
Zutaten für 1 große Portion oder 2 kleine Portionen
Basis:
  • 3 große, gefrorene Bananen (hier: 450g)
  • 20g Backkakao
Toppings optional:
  • Kakaonibs
  • Haselnüsse gehackt
  • Nussmus (hier: Erdnussmus)*
Zubereitung
  1. falls Bananen noch nicht gefroren sind: in Scheiben schneiden, in eine Brotdose packen und mindestens 5h einfrieren
  2. Bananen und Kakao in den Mixer schmeißen und auf höchster Stufe mixen, bis eine glatte Masse entstanden ist⁣¹
  3. in ein Gefäß füllen und mit den Toppings eurer Wahl dekorieren⁣
Anmerkungen
¹ Ich lasse die Bananen vorher etwas antauen, damit es erstens leichter zu mixen geht und zweitens weniger Hirnfrost-Potenzial hat.
Nährwerte für 1 kleine Portion ohne Toppings
Brennwert
246 kcal
Fett
2,5g
Kohlenhydrate
46,0g
Eiweiß
4,6g
* Bei dem Produktlink handelt es sich um einen Affiliate Link. Das bedeutet, beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Du kannst mich dadurch gerne unterstützen, musst du aber nicht.
Tags:
vegan gesund lecker schnell Schokolade pflanzlich süß Sommer Banane Schoko Sommerdessert Eis Nicecream Eiscreme
5.0
Vorheriges Rezept Nächstes Rezept

Kommentar hinzufügen