19.03.2020|Snacks & Süßes

Karamell-Vanille-Milchreis

Heute möchte ich euch ein Rezept für einen köstlichen veganen Karamell-Vanille-Milchreis vorstellen, der wirklich schnell gemacht ist und sowohl als Frühstück, als Hauptspeise, als Dessert oder als alles zusammen gegessen werden kann. Im Grunde genommen ist er auch nicht viel anders als "normaler" Milchreis, lediglich der Kokosblütenzucker und Vanille Extrakt sorgen hier für die perfekte Karamell-Note.

Kokosblütenzucker ist übrigens eine super alternative zu weißem Haushaltszucker. Er hat zwar nicht weniger Kalorien, aber lässt den Blutzuckerspiegel durch den niedrigen glykämischen Index wesentlich langsamer ansteigen und wird so vom Körper leichter verstoffwechselt. Da Hafermilch eh eine leicht süßliche Note mitbringt, eignet sich diese optimal für die Zubereitung. Alternativ könntet ihr auch Reismilch verwenden, diese eignet sich mindestens genau so gut.

Ich persönlich muss zugeben, dass ich den Milchreis mit Pflanzenmilch sogar viel besser finde als mit Kuhmilch. Meiner Meinung nach wird er viel cremiger und auch ein bisschen süßer. Ich kann ihn euch wirklich nur empfehlen! Ich esse ihn gerne als Frühstück auf der Arbeit und bereite mir ihn einfach einen Tag vorher zu, denn auch kalt schmeckt dieser Milchreis wunderbar.

Ich hoffe, euch gefällt das Rezept genau so gut wie mir. Schreibt mir gerne einen Kommentar, eine Bewertung oder besucht mich auf Instagram oder Pinterest.

Karamell-Vanille-Milchreis
Drucken
Snacks & Süßes

Dieses Rezept ist ein wirklich vielseitiges, da der Milchreis sowohl als Frühstück, als Dessert, als Hauptspeise, zum Brunch oder direkt zu allem zusammen gegessen werden kann. Durch die vegane Milchalternative und den Kokosblütenzucker wird er herrlich süß und karamellig.

Dauer 60 Minuten
Zutaten für 2 Portionen
  • 125g Milchreis
  • 600g Haferdrink
  • 25g Kokosblütenzucker¹
  • 5ml Vanille Extrakt oder Mark einer Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • optional: Zimt
  • 150g Sauerkirschen gefroren
Zubereitung
  1. Milchreis gut waschen
  2. Haferdrink, Kokosblütenzucker, Vanille Extrakt, Salz und Milchreis in einen Topf geben und alles gut umrühren
  3. bei schwacher Hitze 20-25 Minuten kochen lassen und immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt
  4. von der heißen Herdplatte runternehmen und bei Bedarf noch weitere 15 Minuten quellen lassen, bis der Milchreis so weich ist, wie ihr ihn gerne mögt
  5. Kirschen in der Mikrowelle oder im Topf erhitzen und über den Milchreis geben, fertig
Anmerkungen
¹ Wenn ihr es etwas süßer mögt, solltet ihr etwas mehr Zucker verwenden.
Nährwerte für 1 Portion
Brennwert
438 kcal
Fett
2,4g
Kohlenhydrate
94,3g
Eiweiß
8,7g
Tags:
vegan gesund lecker laktosefrei milchfrei schnell zubereitet für Kinder simple quick Mittagessen meal prep süß Süßes Frühstück easy einfach wenig Zutaten ohne weißen Zucker Kokos Breakfast Frühstücksbowl Vanille Kirschen Karamell
0.0
Vorheriges Rezept Nächstes Rezept