26.03.2020|Herzhaftes

Linsen-Möhren-Curry

Alle Curry Liebhaber Hände hoch! Ich hab hier mein momentan aller liebstes Curry Rezept für euch. Es geht wirklich schnell und das Endergebnis haut mich jedes Mal vom Hocker.

Voll gepackt mit guten Nährstoffen ist dieses Linsen-Möhren-Curry das perfekte Mittag- oder Abendessen. Die Linsen geben dem Gericht einen hohen Proteingehalt. Ich hab mir dazu ein leckeres, veganes Naan gemacht. Wenn ihr dazu auch mal ein Rezept haben wollt, lasst es mich wissen, dann bereite ich gerne eins vor.

Zu empfehlen ist, dass ihr für die Zubereitung des Rezepts einen Mixer benutzt, da es ein wenig umständlich ist, als wenn ihr 500g Möhren mit der Hand klein schneidet. Schneller und einfach ist es, sie im Mixer zerkleinern zu lassen. Am Ende könnt ihr entscheiden, ob ihr das Curry pürieren wollt oder ob ihr es so lasst. Ich mag es am liebsten ganz püriert.

Wenn euch das Rezept gefällt, schreibt mir gerne in die Kommentare, hinterlasst mir eine Bewertung oder besucht mich auf Instagram oder Pinterest.

Linsen-Möhren-Curry
Drucken
Herzhaftes

Alle Curry Liebhaber Hände hoch! Ich hab hier mein momentan aller liebstes Curry Rezept für euch. Es geht wirklich schnell und das Endergebnis haut mich jedes Mal vom Hocker. Ich glaube, ich steh einfach auch aktuell sehr auf Möhren. Und rote Linsen sind auch meine Lieblingslinsen, da sie sehr schnell gekocht sind und eine weiche Konsistenz haben.

Dauer 30 Minuten
Zutaten für 3 Portionen
  • 240g rote Linsen
  • 500g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 600ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Curry
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Zwiebeln und Möhren entweder klein schneiden oder im Mixer zerkleinern
  2. Olivenöl in einem tiefen Topf erhitzen und Zwiebeln anschwitzen
  3. Möhren hinzugeben und glasig anbraten
  4. mit roten Linsen, Currypulver und Gemüsebrühe ablöschen
  5. Salz und Pfeffer hinzugeben, Topf zudecken und 5 Minuten bei starker Hitze kochen, dann Hitze reduzieren und weitere 10 Minuten köcheln lassen, ab und zu umrühren
  6. je nach Geschmack am Ende pürieren
Nährwerte für 1 Portion
Brennwert
409 kcal
Fett
6,2g
Kohlenhydrate
58,2g
Eiweiß
24,0g
Tags:
vegan gesund lecker laktosefrei milchfrei schnell zubereitet für Kinder herzhaft ohne Zucker eiweißhaltig high protein Linsen Mittagessen Abendessen low fat meal prep pflanzlich einfach glutenfrei wenig Zutaten Curry zuckerfrei indisch
5.0
Vorheriges Rezept Nächstes Rezept

Kommentar hinzufügen