Mehr Rezepte auf https://snackicat.com
Mango Kokos Curry
Herzhaftes

Als ich das erste Mal in einem indischen Restaurant die Kombination aus Mango und Curry probiert habe, hat mein Herz sofort höher geschlagen. Seither gibt es das bei uns ständig, es ist aber auch so herrlich leicht und schnell zuzubereiten! Nicht mal 20 Minuten für so ein zauberhaftes Gericht. Der Wahnsinn, oder? Wenn ihr die Kombination aus süßer Frucht und herzhaftem Curry noch nicht kennt, solltet ihr sie unbedingt mal ausprobieren.

Dauer 20 Minuten
Zutaten für 2 Portionen
  • 100g Reis
  • 1 Dose Kichererbsen (ca. 265g Abtropfgewicht)
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250g Kokosmilch light
  • 300g Mango¹
  • 1 EL Curry
  • Pfeffer, Salz
Zubereitung
  1. Reis nach Packungsanweisung kochen
  2. Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden und in Kokosöl kurz anbraten
  3. Kichererbsen dazu geben und kurz mitbraten
  4. Kokosmilch und Gewürze hinzugeben und bei geschlossenem Deckel circa 10 Minuten auf leichter Stufe köcheln lassen
  5. Mango dazu und nochmal circa 5 Minuten köcheln lassen bei geschlossenem Deckel
Anmerkungen
¹ Ihr könnt sowohl frische, als auch gefrorene Mango verwenden. Wenn ihr gefrorene benutzt, dann tut sie ein paar Minuten eher dazu, damit sie genug Zeit zum Auftauen hat.
Nährwerte für 1 Portion
Brennwert
641 kcal
Fett
23,7g
Kohlenhydrate
85,5g
Eiweiß
16,4g